Dienstag, 8. Oktober 2019

Global Day of Coderetreat

Am Samstag 16. November ist Global Day of Coderetreat. In Luzern moderieren Marco Ravicini und Raphael ein Coderetreat. Es findet in den Räumlichkeiten der bbv Luzern statt.
Coderetreat is a day-long, intensive practice event, focusing on the fundamentals of software development and design. By providing developers the opportunity to take part in focused practice, away from the pressures of 'getting things done', the coderetreat format has proven itself to be a highly effective means of skill improvement. Practicing the basic principles of modular and object-oriented design, developers can improve their ability to write code that minimizes the cost of change over time.
Details und Anmeldung: Coderetreat in Luzern

Mittwoch, 2. Oktober 2019

15. Okt.: Value Typen in der Praxis

Value Typen in der Praxis von Adrian Imboden

Wir verwenden verschiedene Value Typen im täglichen Programmiergebrauch. Zum Beispiel int, std::string, std::vector, char und noch viele mehr.
Doch wie oft sehen wir Value Typen die unsere Domäne abbilden, wie z.B. Person, Address, Age, Length oder Temperature?
Meistens sind unsere eigenen Typen ausschliesslich Heap-Alloziert und in komplexe Typ-Hierarchien integriert. Und wenn nicht, dann ist eine Temperatur einfach ein "int".
Mit anderen Worten: Genau das Gegenteil von fast allen Typen in der Sprache und der Standardbibliothek.
C++ gibt uns im Gegensatz zu den meisten anderen populären Programmiersprachen die Möglichkeit solche Typen sauber zu designen. Ganz nach dem Motto "Do it like an int would do".

Konkret werden wir einige einfache Anwendungsfälle sehen und auch selber Hand anlegen, um ein Gespür für solche Typen zu bekommen.

Agenda

  1. Begrüssung und Einführung
  2.  "Value Typen in der Praxis" von Adrian Imboden
  3. Apéro

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Di. 15.10.2019, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apéro)

Mitbringen

Entweder
  • Laptop mit Entwicklungsumgebung deiner Wahl für C++
  • oder Laptop mit Browser
Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte.

 

Anmeldung

Erfolgt über die Veranstaltung unserer Xing Gruppe C++ Usergroup Zentralschweiz, über  den Meetup Event oder über das Kontaktformular auf dieser webseite.

Mittwoch, 4. September 2019

9. Sept.: Coding Dojo

Fast hätten wir es vergessen anzukündigen, aber die C++ Usergroup geht natürlich nach der Sommerpause im gewohnten Rhythmus weiter. Wie starten nach der Pause mit einem Coding Dojo um nach langem mal wieder TDD (Test-Driven Development) und Pair-Programming zu üben. Wir verwenden diesmal das Catch2 Testing Framework.

Agenda

  1. Einführung Coding Dojo, TDD, Pair-Programming und Catch2 nach Bedarf
  2. Paarweise TDD mit Catch2 üben
  3. Präsentation und Diskussion der Vorgehen
  4. Apero

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Mo. 09.09.2019, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apero)

Mitbringen

  • Eigener netzwerkfähiger Notebook mit installiertem Browser. Es ist keine IDE und C++ Toolchain nötig. Wir programmieren im Browser.
  • Spass, Mut und Enthusiasmus
Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte auch wenn ihr TDD, Pair-Programming oder Catch nicht kennt.

Anmeldung

Erfolgt über die Veranstaltung unserer Xing Gruppe C++ Usergroup Zentralschweiz, über  den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts. 

Wir freuen uns auf dich.

Montag, 24. Juni 2019

Sommerpause

In den Sommerferien also im Juli und August werden wir kein Usergroup Treffen durchführen. Der nächste Event findet im September statt.
Danke für das Verständnis und einen schönen Sommer.

Game Development with SFML

Am letzten C++ Usergroup treffen am 11. Juni gab uns Lukas eine Einführung in SFML in Form eines Workshops. Leider war die Zeit viel zu kurz um tief in die mächtige Bibliothek einzutauchen.
Wenn ihr also selber noch weiter machen wollt, findet ihr den Beispielcode in Lukas github repo:  https://github.com/eXpl0it3r/SFML-Workshop.
Die slides findet ihr ebenfalls in einem Repo unter https://github.com/eXpl0it3r/Talks 

Wenn ihr noch mehr über die SFML lernen möchtet, geht auf https://www.sfml-dev.org/learn.php und/oder kauft euch das Buch "SFML Game Development" (Source Code zum Buch)
An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an Lukas für den tollen Workshop.

Dienstag, 28. Mai 2019

11. Juni: Game Development with SFML

Game Development with SFML 

von Lukas Dürrenberger

Die Simple and Fast Multimedia Library (SFML) bietet eine cross-platform API für Audiowiedergabe und -aufnahme, 2D Grafik Rendering, OpenGL Context und Window Management, Basic Networking, und mehr.
Nach einer kurzen Einleitung, können alle selber Hand anlegen und mit der Entwicklung eines kleinen Spiels SFML näher kennenlernen. Zusätzlich gibt es einige allgemeine Tipps und Tricks für die Spielentwicklung.
Lukas Dürrenberger ist Projekt Manager und einer der Hauptentwickler der SFML. Er bloggt auf https://dev.my-gate.net/ regelmässig über SFML und C++.

Agenda

  1. Begrüssung und Einführung
  2. Vortrag und Hands-on: "Game Development with SFML" von Lukas Dürrenberger
  3. Apéro

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Di. 11.06.2019, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apéro)

Mitbringen

Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte.

Anmeldung

Erfolgt über die Veranstaltung unserer Xing Gruppe C++ Usergroup Zentralschweiz, über  den Meetup Event oder über das Kontaktformular auf dieser webseite.

"From SFINAE to Concepts"

Am 20. Mai gab Mario Konrad einem Dutzend interessierten Zuhörern C++ Geschichtsunterricht und erzählte anschaulich die Entwicklung der Sprache von SFINAE zu den Concepts die bald Bestandteil des C++ Standards sein werden. Die Slides und die Beispiele findet ihr in Marios Github Repo: https://github.com/mariokonrad/cppug-sfinae-concepts.