Donnerstag, 4. Juni 2020

Dienstag 9. Juni: [Online Event] Web - The New UI

Qt ist sicher das bekannteste Framework, um eine C++ mit einem UI zu versehen. Daneben gibt es noch viele weitere, aber weniger bekannte Libraries.

Seit einiger Zeit sieht man jedoch immer öfters eine andere Variante, ein Web UI anstelle einer Native-Library. Dies ist vorallem interessant, wenn die Applikation bereits über eine REST- oder andere Web-Schnittstelle verfügt.

Wir machen einen Hands-On Workshop, bei dem wir ein React UI in eine C++-Applikation integrieren werden.

Vorbereitung

Ihr braucht eine Entwicklungsumgebung, mit der sich folgendes Projekt bauen lässt:

Die Details dazu sind im README.md beschrieben. Das Projekt enthält auch ein Vagrantfile, um eine VM mit der Entwicklungsumgebung aufzusetzen.

Wer Lust hat, kann vorgänging auch noch das React Tutorial durcharbeiten.

Den Link zum Online Meeting werden wir kurz vor dem Meeting verschicken!

Datum

Dienstag 9. Juni 2020, 19 - 21 Uhr

Anmeldung

Erfolgt über den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts.

Montag, 4. Mai 2020

Montag 11. Mai: [Online Event] Lua Integration am Beispiel VHF Simulator

Warst du auch schon in der Situation, dass du nach einer Software für einen bestimmten Zweck gesucht hast, aber nichts zufriedenstellendes gefunden hast. Mario Konrad ging es genau so, als er sich auf die Prüfung zum Short Range Certificate verbereiten wollte. Deshalb hat er kurzerhand seinen eigenen VHF Simulator geschrieben.

Nach einer kurzen Einführung, wozu ein VHF Handsprechfunkgerät mit DSC denn gut ist, wird uns Mario in dieser Präsentation seinen VHF Simulator vorstellen. Der Simulator basiert auf C++ und Qt, enthält aber einen Interpreter für die Scriptsprache Lua.

Den Link zum Online Meeting werden wir kurz vor dem Meeting verschicken!

Datum

Montag 11. Mai 2020, 19 - 21 Uhr

Anmeldung

Erfolgt über den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts.

Mittwoch, 8. April 2020

Dienstag 14. April: Remote Mob Programming

Nachdem unser letztes Treffen leider ausgefallen ist, werden wir diesmal unser erstes Online-Treffen durchführen.

Dabei starten wir ein kleines Experiment. Wir machen ein Coding Dojo mit Remote Mob Programming.

Den Link zum Online Meeting werden wir kurz vor dem Meeting verschicken!

Agenda

  • Eintreffen im Online Meeting
  • Kurze Einführung
  • Remote Mob Programming
  • Diskussion

Vorbereitung

Ihr solltet einen Rechner mit Internetzugriff und Mikrofon haben. Eine Webcam braucht es nicht zwingend, aber es ist angenehmer, wenn man sich gegenseitig sieht.

Ihr solltet Visual Studio Code installieren.
Im Visual Studio Code müsst ihr das Live Share Plugin installieren:

Datum

Dienstag 14. April 2020, 19 - 21 Uhr

Anmeldung

Erfolgt über den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts.

Sonntag, 1. März 2020

Abgesagt: Lua Integration am Beispiel VHF Simulator

Leider müssen wir das Event vom 9.3. absagen.

Warst du auch schon in der Situation, dass du nach einer Software für einen bestimmten Zweck gesucht hast, aber nichts zufriedenstellendes gefunden hast. Mario Konrad ging es genau so, als er sich auf die Prüfung zum Short Range Certificate verbereiten wollte. Deshalb hat er kurzerhand seinen eigenen VHF Simulator geschrieben.

Nach einer kurzen Einführung, wozu ein VHF Handsprechfunkgerät mit DSC denn gut ist, wird uns Mario in dieser Präsentation seinen VHF Simulator vorstellen. Der Simulator basiert auf C++ und Qt, enthält aber einen Interpreter für die Scriptsprache Lua.

Agenda

  1. Vortrag: "vhf-sim, dessen Design und Integration der Scriptsprache Lua"
  2. Diskussion
  3. Apero

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Mo. 9.3.2020, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apero)

Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte.

Montag, 3. Februar 2020

Mo. 10. Feb.: Externe Abhängigkeiten. Warum, wie und überhaupt.

In jedem C++ Projekt gewisser Grösse möchten wir nebst der Standardbibliothek die eine oder andere Bibliothek  verwenden, um nicht alles selber schreiben zu müssen und um das Wissen und die Arbeit anderer nutzen zu können. Doch wie bringt man fremden Code am besten in sein eigenes Projekt ? Soll ich die installierte Version einer Bibliothek verwenden, oder doch lieber den Quellcode runterladen und selber bauen? Wie integriere ich diese Schritte am besten in mein Projekt? Benutze ich selbst geschriebene Scripts, nutze ich die Möglichkeiten von CMake, oder vielleicht doch besser einen C++ Paketmanager wie Conan?
Wir möchten euch verschiedene Möglichkeiten mit externen Abhängigkeiten umzugehen vorstellen und von unseren Erfahrungen berichten. Wir würden aber auch gerne eure Erfahrungen hören und mit euch über Vor-und Nachteile diskutieren. Vielleicht haben wir auch noch Zeit die eine oder andere Variante auszuprobieren.

 

Agenda

  1. Vortrag: "Externe Abhängigkeiten. Warum, Wie und überhaupt."
  2. Erfahrungsaustausch und Diskussion
  3. Hands-on (wenn es die Zeit erlaubt)
  4. Apero

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Mo. 10.2.2020, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apero)

Mitbringen

  • Eigener Rechner mit einer modernen (C++11/14/17) Toolchain eurer Wahl und wenn möglich CMake und python.
  • Spass, Mut und Enthusiasmus
Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte.

Anmeldung

Erfolgt über die Veranstaltung unserer Xing Gruppe C++ Usergroup Zentralschweiz, über  den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts. 

Wir freuen uns auf dich.

Donnerstag, 9. Januar 2020

14. Januar: Coding Dojo

Weil es Spass macht und wir schon lange keines mehr hatten, starten wir das sechste Jahr der C++ Usergroup Zentralschweiz mit einem Coding Dojo.
Wir möchten auch die Gelegenheit nutzen um mit euch über mögliche Themen und Ideen für das 2020 zu diskutieren. Also kommt alle "um die Zukunft der C++ Usergroup" mitzugestalten.

Agenda

  1. Einführung Coding Dojo, TDD und Pair-Programming nach Bedarf
  2. Paarweise TDD üben
  3. Präsentation und Diskussion der Vorgehen
  4. Apero

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Datum

Di. 14.1.2020, 19 - 21 Uhr (Anschliessend Apero)

Mitbringen

  • Eigener netzwerkfähiger Notebook mit installiertem Browser. Es ist keine IDE und C++ Toolchain nötig. Wir programmieren im Browser.
  • Spass, Mut und Enthusiasmus
Es sind alle herzlich Willkommen die gerne mit C++ programmieren. Egal ob Anfänger oder Experte auch wenn ihr TDD und/oder Pair-Programming nicht kennt.

Anmeldung

Erfolgt über die Veranstaltung unserer Xing Gruppe C++ Usergroup Zentralschweiz, über  den Meetup Event oder über das Kontaktformular rechts. 

Wir freuen uns auf dich.